Nuubu: Die Entgiftungspflaster im Test – Erfahrungen, Vergleich & Bewertung 2024

Nuubu Pflaster sollen den Körper sanft entgiften und Symptome von zu vielen Toxinen im Körper sanft beseitigen. Durch die Anwendung sollen unter anderem Kopfschmerzen, Unwohlsein und Müdigkeit der Vergangenheit angehören. Und auch Beschwerden wie Gelenkschmerzen, Schlafstörungen oder Schwellungen unbekannter Ursache sollen mitbehandelt werden.

Wir haben uns genauer mit dem Entgiftungspflaster befasst, alle relevanten Infoarmationen gesammelt, Erfahrungsberichte von Kunden recherchiert und können Ihnen nun die verblüffenden Ergebnisse unseres Nuubu Pflaster Redaktionstests verraten.

Was ist Nuubu Detox?

Was ist Nuubu Bild

Hinter dem Begriff Nuubu verbergen sich spezielle Entgiftungspflaster, deren Wirkung auf der traditionellen chinesischen Medizin beruht. Mit Wirkstoffen natürlichen Ursprungs sollen die Pflaster nicht nur besonders gut verträglich sein, sondern auch zügig und nachhaltig wirken.

Von innen heraus sollen die Nuubu Pflaster im Körper abgelagerte Giftstoffe filtern und mit Toxinen einhergehende Symptome wie Antriebslosigkeit, Kopfschmerzen und Müdigkeit behandeln. Im Ergebnis sollen sich die Anwender durch diese alternative Behandlungsmethode fitter und gesünder fühlen.

Nuubu Gutscheine & Rabatte

Da wir täglich unzählige Anfragen bezüglich Sparangeboten oder Gutscheinen erhalten, haben wir exklusiv für unsere Leser das derzeit beste Angebot für die Nuubu Pflaster herausgesucht und nachfolgend gelistet. Bitte bedenken Sie auch stets, dass derartige Angebote nur begrenzt erhältlich sind und nur über den nachfolgenden Link funktionieren. Dieses Angebot gilt nur noch bis zum 16. Juni 2024.

MEGA-RABATT-AKTION
Nuubu Pflaster Abbild
  • Effektive Entgiftung
  • Feineres Hautbild
  • Mehr Energie
  • Keine Nebenwirkungen
  • Bewertung: ⭐⭐⭐⭐⭐

👉 HIER KLICKEN und das BESTE Angebot sichern! 👈

Dieses Angebot erhalten Sie exklusiv nur über uns und gilt nur noch bis zum 16. Juni 2024

Praxistest – Wir haben Nuubu Detox Pflaster einem Test unterzogen

Wie bereits erwähnt, wollten wir uns selbst ein Bild von den Pflastern und deren Wirkungsweise machen, weshalb wir uns dazu entschieden, einen Nuubu Test durchzuführen und die Pflaster ausgiebig auf die Probe zu stellen. Für unseren Selbsttest haben wir verschiedene Bezugsquellen verglichen und einen Preisvergleich durchgeführt. Am Ende entschieden wir uns für eine Bestellung direkt beim Hersteller.

Hier bekommt man das Produkt zum besten Preis und von einem seriösen Online-Shop mit 30 Tage Rückgaberecht. Unsere Testperson Marianne, 36 Jahre alt, litt häufig unter Migräneattacken, Schlafstörungen und innerer Unruhe. Zudem hat sie seit einiger Zeit vermehrt mit Hautproblemen zu kämpfen, was sie so nicht von sich kennt. Dementsprechend startete sie mit großen Erwartungen den Nuubu Test.

Woche 1:
 


Wie vom Hersteller empfohlen, verwendete unsere Testerin die Detox Pflaster von nun an über einen längeren Zeitraum. Wir entschieden uns für eine Testdauer von 4 Wochen, in welchen unsere Probandin die Pflaster täglich anwendete.

In regelmäßigen Intervallen unterrichtete sie uns über ihre Erfahrungen mit den Patches. Für ein möglichst authentisches Ergebnis sind sonstige Änderungen ihrer Lebensgewohnheiten während des kompletten Nuubu Tests verboten.

 
Woche 2:
Verbesserung?


An Tag 14 trafen wir uns mit unserer Testerin zum ersten Check-up von unserem Nuubu Pflaster Test, um die bisherigen Erfolge zu besprechen. Hier zeigten sich überraschende erste Resultate, denn anders als erwartet wa runsere Probandin sehr zufrieden mit der bisherigen Anwendung. Die Anwendung empfand sie als einfach und angenehm.

Sie vertrug die Pflaster bisher gut, lediglich an Tag eins kam es zu leichten Hautrötungen, die jedoch schon am zweiten Tag verschwunden waren. Seither kam es zu keinerlei anderen Begleiterscheinungen oder Nebenwirkungen.

Ja
Woche 3:
Verbesserung?


Für unseren ersten Zwischenstand trafen wir uns mit unserer Testerin erneut in unseren Büroräumen und hier zeigte sich, dass sich das erste positive Ergebnis weiter ausbauen konnte.

Unsere Probandin sprach davon, dass die Nuubu Pflaster weitaus besser wirken, als sie erwartet hat. Ihr Schlafverhalten hat sich deutlich verbessert, sie leidet unter weniger innerer Unruhe, fühlt sich sicherer und leistungsfähiger.

Ja
Woche 4:Verbesserung?


Unsere Testerin trifft sich nach 30-tägiger Anwendedauer erneut mit uns zur Besprechung ihres abschließenden Fazits. Nun, nach einem Monat der Detox Pflaster Anwendung gab sie an, dass sie sich im Alltag energiegeladener und entspannter fühlt. Zudem hat sich ihr Hautbild sichtbar verändert, es wirkt frischer und rosiger, Rötungen und Pickel sind zurückgegangen.

Während des gesamten Nuubu Tests kam es zu keinen unangenehmen Begleiterscheinungen oder Nebenwirkungen. Das gesamtheitlich positive Ergebnis auf den Körper unserer Testerin konnte sie voll und ganz überzeugen. Sie wird das Pflaster weiterempfehlen und möchte es auch künftig regelmäßig anwenden.

Ja

Gibt es Nuubu Erfahrungen und Kundenbewertungen?

Erfahrungsberichte von Anwendern zeigen, dass das Pflaster in Foren und auf sozialen Medien bei bisherigen Käufern mit einem einheitlich positiven Kundenbild punkten kann. Ein Großteil der Kunden lobt das Produkt und spricht in den Nuubu Erfahrungen davon, dass durch die regelmäßige Nutzung nicht nur der Körper entgiftet wird, sondern verschiedenste positive Aspekte auf das Körpersystem mit der Anwendung einhergehen.

Unter anderem sollen Müdigkeit, Schmerzen, Übelkeit oder Schwellungen unbekannter Ursache verschwinden. Aus den Nuubu Erfahrungen lässt sich auch herauslesen, dass Anwender die Fußpatches dafür schätzen, dass sie deutlich mehr Kraft und Energie verspüren sich wohler und ausgeglichener fühlen. Und auch die Tatsache, dass durch die Entgiftung in Pflasterform die orale Einnahme von Detox-Drinks oder ähnlichem entfällt kommt bei den Käufern gut an.

Re: Funktionieren Nuubu Detox Pflaster?

In letzter Zeit habe ich immer mal wieder mit Magenproblemen zu kämpfen gehabt und war ständig schlapp.. Anfangs dachte ich, ich habe mir vielleicht etwas eingefangen aber nach ein paar Wochen wurde mir klar, dass irgendetwas in mir einfach nicht mehr stimmt. Ich habe mich dann über Detox Kuren informiert und bin dabei auf Nuubu gestoßen. Seit ich die Pflaster verwendet habe geht es mir wieder gut. Ich werde das jetzt in regelmäßigen Abständen machen und kann die Pflaster nur empfehlen.

  • Beitrag vom 05.02.2024 – 14:28

  • Autor:

    Lori

avatar small
Heinrich Kamm Also ich merk förmlich wie durch Nuubu der ganze Dreck aus meinem Körper gezogen wird. Meine ganzen Beschwerden lassen von Tag zu Tag mehr nach und ich fühl mich fast schon wie neu geboren. Ich hab schon mal ne Entgiftungskur mit Smoothies gemacht aber das war gar nicht meins. Mit diesen Pflastern funktioniert das aber so kinderleicht.
Gefällt mir · Antworten · 6 Tag(e)

avatar small
Diana Huber Ich habe auch wirklich schnell die positiven Effekte der Nuubu Pflaster bemerken können. Ich schlafe besser, bin energiegeladen und habe sogar ein wenig abnehmen können. Von mir gibt es also eine klare Empfehlung für die Patches.
Gefällt mir · Antworten · 4 Tag(e)

Für wen wäre die Anwendung sinnvoll?

Glaubt man den Aussagen des Herstellers, soll Nuubu schädliche Toxine aus dem Körper filtern und so die körperliche und geistige Gesundheit verbessern. Da wir uns aber nicht vollkommen auf die Aussagen des Herstellers verlassen wollen, haben wir die Entgiftungspflaster einem Selbsttest unterzogen. Doch dazu später mehr.

Durch unsere Ernährung lagern sich in unserem Körper Genussmittel wie Alkohol, Zigaretten, Kaffee oder Zucker und Umwelterscheinungen in Form von Toxinen ab. Antriebslosigkeit, Müdigkeit, Hautprobleme, Migräne, Unwohlsein, Stoffwechselprobleme, Gewichtszunahme oder Schlafprobleme sind nur einige klassische Symptome dieser Toxine. Wer frühzeitig etwas dagegen unternimmt, kann diesen Toxinen besonders effektiv entgegenwirken.

Um den Körper nicht zusätzlich zu belasten eignen sich besonders Hilfsmittel mit natürlichen Wirkstoffen dazu, den Körper sanft und nachhaltig zu entgiften. Die Anwendung der Nuubu Detox foot Pflaster eignet sich somit für alle Männer und Frauen die ihren Körper entgiften und gleichzeitig auf Chemie verzichten möchte.

Liegt ein Testbericht der Stiftung Warentest vor?

Das Verbrauchermagazin Stiftung Warentest ist bekannt für seine authentische und neutrale Berichterstattung. Auch verschiedene pflanzliche Nahrungsergänzungsmittel wurden in der Vergangenheit bereits mehrfach getestet.

Ein Nuubu Stiftung Warentest existiert gemäß unseren Rechercheergebnissen aktuell nicht. Wir gehen davon aus, dass sich dies in naher Zukunft jedoch noch ändern kann und auch Stiftung Warentest auf die Detox-Pflaster aufmerksam wird.

Gibt es weitere offizielle Tests und Studien zu Nuubu?

Anders sieht es hingegen bei anderen unabhängigen Tests und Studien über die Detoxpflaster aus. Bereits nach kurzer Recherche konnten wir online entsprechende unabhängige Testberichte finden. Und auch hier überzeugten die Nuubu Detox Patches durch ihren zügigen Wirkeintritt, durch eine gute Verträglichkeit und eine angenehme Anwendung.

Wir gehen davon aus, dass sich aufgrund des großen Erfolgs der Patches in naher Zukunft noch weitere Tests und Studien über die Entgiftungspflaster finden werden.

So erfolgt die Nuubu Anwendung

Nuubu Anwendung Bild

Die Anwendung ist sehr einfach und unkompliziert gehalten. Der Hersteller empfiehlt die Pflaster abends vor dem Schlafengehen auf die gewaschenen und getrockneten Füße aufzutragen. Platzieren Sie die Nuubu Detox Patches auf ihren Fußsohlen, die weiche Seite sollte dabei die Haut berühren.

Nach einer Einwirkzeit von 6-8 Stunden ziehen Sie die Pflaster wieder von der Haut ab und reinigen Ihre Füße. Die Nuubu Anwendung kann zudem auch an anderen Hautstellen, welche Sie entgiften möchten, erfolgen.

Wirkung und Wirkungseintritt

Die Nuubu Wirkung tritt dadurch ein, dass 360 verschiedene Akupunkturpunkte im Körper angeregt werden, wodurch nicht nur die Durchblutung verbessert, sondern auch Toxine abgeleitet werden. Eine grundsätzliche Aussage über den genauen Wirkeintritt der Pflaster lässt sich hingegen nur schwer treffen, denn jeder Körper reagiert auf die Anwendung anders.

Der Wirkeintritt und die Intensität der Nuubu Wirkung ist außerdem abhängig von Faktoren wie der Menge der im Körper befindlichen Toxine und anderen individuellen Voraussetzungen. Für eine effektive Wirkung müssen Sie die Patches mindestens 10 Tage lang anwenden.

Nuubu Inhaltsstoffe und Zusammensetzung

Die Pflaster sollen laut eigener Angabe gemäß der traditionellen chinesischen Heilkunde auf ganz natürliche Art und Weise wirken und bewusst auf chemische Zusätze verzichten. Dabei offenbarte unsere Recherche als genaue Nuubu Inhaltsstoffe die folgende Zusammensetzung:

Wollmispelblatt: Dieser Wirkstoff wirkt antibakteriell, neutralisiert Gerüche und sorgt für ein angenehmes Aroma.

Bambusessig: Bambusessig fördert die Vermehrung gesunder Mikroorganismen, regt die Verdauung an und stärkt die Gesundheit.

Vitamin C: Vitamin C ist ein starker und nützlicher Immunstärker und wirkt sich positiv auf unser komplettes Körpersystem aus.

Dextrin: Dextrin ist eine Faserergänzung, die die Wirkung der übrigen Nuubu Inhaltsstoffe unterstützt und ergänzt.

Holzessig: Holzessig wirkt antibakteriell, entfernt Gerüche und nimmt Feuchtigkeit und Schweiß auf. Zudem transportiert dieser Inhaltsstoff Stoffwechselabfälle ab.

Houttuynia Cordata Thunb: Dieser Wirkstoff punktet in den Patches durch Adjuvanz, Anti-Adipositas, hepatoprotektive, antivirale und antibakterielle Eigenschaften.

Daneben spricht der Hersteller von den zusätzlich wirksamen Nuubu Inhaltsstoffen Negativ-Ionen-Pulver, Stärkemehl, Turmalin, Pflanzenfasern, Dextrin und natürlichen Kräutern und Kräuterextrakten.

Mögliche Nebenwirkungen und Risiken

Nuubu Nebenwirkungen sind gemäß unseren Rechercheergebnissen bisher nicht bekannt. Die Pflaster bestehen aus rein pflanzlichen Inhaltsstoffen. Komplikationen mit der Anwendung sind offenbar nicht bekannt. Und auch in Kundenerfahrungen konnten wir keine Hinweise darauf finden, dass die Pflaster zu Nebenwirkungen führen.

Die Anwendung empfiehlt sich laut der Herstellerangabe für Personen über 18 Jahren. Um Nuubu Nebenwirkungen und Begleiterscheinungen durch die Anwendung zu vermeiden sollte diese Altersangabe nicht unterschritten werden. Auch Schwangere und Personen, die eine Allergie gegenüber einen der Inhaltsstoffe aufweisen, sollten von der Anwendung absehen.

Wo kann man Nuubu kaufen? Amazon, Apotheke, dm

Wenn Sie Nuubu kaufen möchten, stehen Ihnen aktuell zwei primäre Kaufquellen zur Verfügung. Denn neben der offiziellen Verkaufsseite des Herstellers finden Sie die Pflaster auch im Online-Shop Baaboo. Da das Produkt keine Pharmazentralnummer besitzt, ist es nicht in Apotheken erhältlich. Und auch in anderen Shops, Drogeriemärkten wie DM oder Rossmann oder Onlineshops wie eBay und Amazon finden Sie die Detox Pflaster derzeit nicht.

Welcher Preis wird angeboten?

Auf der Herstellerwebseite zahlen Sie für eine Packung der Patches mit einem Inhalt von 10 Pflastern 17,95 € anstatt ehemals 35,90 €. Beim Kauf von Mehrfachpackungen reduziert sich dieser Nuubu Preis pro Packung. Hinzu kommen hier noch 4,95 € Versandkosten.

Der Online-Shop Baaboo führt die Detoxpflaster zum Preis von 17,95 € ebenfalls im Sortiment. Beim Kauf von 2 Packungen der Entgiftungspflaster erhalten Sie hier eine Gratispackung, beim Kauf von drei Packungen zwei Gratisprodukte. Ab einem Warenwert von 29,00 € kaufen Sie versandkostenfrei.

Häufig gestellte Fragen

Nuubu Detox foot Pflaster werden immer beliebter. Ein Grund mehr für uns, uns umfassend über die natürlichen Pflaster zu informieren. Wir haben daher tiefergehend recherchiert und präsentieren Ihnen nachfolgend die häufigsten Fragen und Antworten über die natürlichen Entgiftungspflaster.

Wo kann ich mich über Nuubu informieren?

Informationen über die Detox Patches finden sie auf der Herstellerseite. Aber auch in Foren, Diskussionsrunden oder Kundenbewertungen finden Sie die verschiedensten Informationen und Kundenrückmeldungen über die Detox-Pflaster.

Wie lange muss ich Nuubu Pflaster anwenden?

Für eine Wirkung müssen Sie die Pflaster mindestens 10 Tage täglich anwenden. Der Hersteller empfiehlt eine Anwendungsdauer von mindestens 30 Tagen. Und auch unsere Testerin wendete die Pflaster einen Monat lang an und erzielte mit dieser Anwendungsdauer sehr gute Resultate.

Finde ich die Nuubu Entgiftungspflaster bei Ebay oder Amazon?

Grundsätzlich konnten wir keinen autorisierten Händler finden, der die Patches bei Ebay oder Amazon verkauft. Dennoch finden sich hier regelmäßig vereinzelte Angebote über die Pflaster. Wir gehen daher davon aus, dass es sich bei diesen Angeboten um Fake-Produkte handelt. Wenn Sie sicher sein möchten, wirklich das Originalprodukt zu kaufen empfehlen wir den Kauf beim Hersteller oder im Online-Shop Baaboo.

Kann ich ein Detox Pflaster selbst herstellen?

Nein, die Herstellung in Eigenregie ist nicht empfehlenswert, da die Patches an speziellen Akupunkturpunkten an den Füßen wirken. Zudem würde der Aufwand der DIY-Herstellung in keinem Verhältnis zum Nutzen stehen. Wir empfehlen Ihnen daher die Nuubu Detoxpflaster fertig zu kaufen und nicht zu versuchen diese selbst herzustellen.

Kann ich mit den Nuubu Pflastern abnehmen?

Die Wirkung der Patches zielt in erster Linie auf eine Entgiftung des Körpersystems und auf eine Linderung der körperlichen Symptome von Toxinen wie Schlafstörungen, Unwohlsein, Hautprobleme oder innere Unruhe. Durch die regelmäßige Anwendung kann sich jedoch auch der Stoffwechsel verbessern, was wiederum eine Gewichtsreduktion begünstigen kann. Unsere Testerin nahm beispielsweise im Zuge der Einnahme knapp 3 kg innerhalb von 4 Wochen ab.

Nuubu Bewertung

Nuubu Detoxpflaster versprechen eine schonende, nachhaltige Entgiftung und eine ganzheitlich positive Wirkung auf unseren Körper. Und tatsächlich konnten die Pflaster in unserem Test zeigen, dass diese Werbeversprechen nicht überzogen sind und die Pflaster halten, was der Hersteller selbstbewusst verspricht.

Die Anwendung in unserem Test verlief komplikationsfrei, die Patches wirkten schnell und effektiv und auch andere Anwender sprechen in ihren Kundenerfahrungen von ganz ähnlichen Ergebnissen. Wir stufen die Pflaster daher als wirkungsvoll ein und können die Pflaster klar zum Kauf empfehlen. Unsere Nuubu Detox Bewertung? Sehr gut!

Quellen

  1. Ramasamy Harikrishnan, Gunapathy Devi, Hien Van Doan, Jesu Arockiaraj, Sundaram Jawahar und andere „Einfluss einer Diät angereichert mit Bambusessigpulver (BVP) auf den antioxidativen Status, das Immunsystem und die Modulation pro- und anti-entzündlicher Zytokine bei der asiatischen Meeresbarsch, Lates calcarifer (Bloch 1790), gegen Vibrio anguillarum“ DOI: 10.1016/j.fsi.2021.10.026 Weiter zur Seite
  2. Min Kyung Hyun, Dae Hyun Kim, Chan Hum Park und andere „Schutzmechanismen von Extrakt aus Loquat-Blättern und Ursolsäure gegen Diabetes-bedingte Entzündungen“ DOI: 10.1007/s00109-022-02243-x Weiter zur Seite
  3. Zhao Wu, Xinyu Deng, Qichao Hu, Xiaolin Xiao, Jing Jiang, Xiao Ma, Mingquan Wu „Houttuynia cordata Thunb: Eine ethnopharmakologische Übersicht“ DOI: 10.3389/fphar.2021.714694 Weiter zur Seite
  4. Oreste Arrigoni, Mario C. De Tullio „Ascorbinsäure: Viel mehr als nur ein Antioxidans“ DOI: 10.1016/s0304-4165(01)00235-5 Weiter zur Seite
Renate Giese
Renate Giese ist 47 Jahre alt und leidenschaftlicher Ernährungsberaterin sowie Expertin im Bereich Gesundheit, Fitness und Medizin. Ihr Spezialgebiet umfasst dabei das bewerten und testen von Nahrungsergänzungsmitteln. Mit großer Sorgfältigkeit veröffentlicht Renate ihre selbsterprobten Erfahrungsberichten, mit welchen sie für eine bessere Aufklärung sorgen möchte.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein