Biovolen Jasminsalbe: Die Jasminsalbe im Test – Erfahrungen, Vergleich & Bewertung 2024

Biovolen Jasminsalbe soll bei Schlupflidern, dunklen Augenringen und müden Augenpartien Abhilfe schaffen. Laut Hersteller kommen dabei rein natürliche Substanzen zum Einsatz, die teils seit Jahrhunderten für ihre positiven Eigenschaften bekannt sind.

Aber kann die kosmetische Salbe auf pflanzlicher Basis wirklich etwas? Wir haben einen Blick hinter das Produkt geworfen und verraten Ihnen nachfolgend alle Details über die Creme und das Ergebnis unseres eigenen Jasminsalbe Selbsttests. 

Was ist Biovolen Jasminsalbe?

Was ist Biovolen Jasminsalbe Bild

Die Jasminsalbe ist speziell konzipiert zur Pflege der sanften und empfindlichen Augenpartie. Sie eignet sich laut Herstellerangaben zur Anwendung bei Schlupflidern und Augenringen und soll bei regelmäßiger Anwendung für einen wachen, frischen Blick und eine sichtbar gepflegte Augenpartie sorgen.

Natürliche Wirkstoffe und der Verzicht auf unnötige künstliche oder chemische Zusätze in Kombination mit einer guten Verträglichkeit sollen neben der hohen Wirksamkeit die Komponenten sein, die die Biovolen Jasminsalbe auszeichnen.  

Biovolen Jasminsalbe Gutscheine & Rabatte

Da wir täglich unzählige Anfragen bezüglich Sparangeboten oder Gutscheinen erhalten, haben wir exklusiv für unsere Leser das derzeit beste Angebot für die Biovolen Jasminsalbe herausgesucht und nachfolgend gelistet. Bitte bedenken Sie auch stets, dass derartige Angebote nur begrenzt erhältlich sind und nur über den nachfolgenden Link funktionieren. Dieses Angebot gilt nur noch bis zum 16. Juni 2024.

MEGA-RABATT-AKTION
Biovolen Jasminsalbe Abbild
  • Gegen Augenringe
  • Effektiv gegen Falten
  • Für empfindliche Haut
  • Keine Nebenwirkungen
  • Bewertung: ⭐⭐⭐⭐⭐

👉 HIER KLICKEN und das BESTE Angebot sichern! 👈

Dieses Angebot erhalten Sie exklusiv nur über uns und gilt nur noch bis zum 16. Juni 2024

Praxistest – Wir haben die Biovolen Jasminsalbe einem Test unterzogen

Wir wollten uns selbst ein Bild davon machen, ob die pflanzliche Augensalbe wirkt. Für unseren großen Biovolen Jasminsalbe Test stellte sich unsere Leserin Birgit zur Verfügung. Birgit ist 49 Jahre alt, arbeitet im Schichtbetrieb und hat regelmäßige unschöne, dunkle Augenringe und müde Augen. Sie wird die Salbe im Rahmen unseres Selbsttests ausprobieren und uns über ihre Erfahrungen unterrichten.

Woche 1:
 


Nach 7 Tagen Anwendung meldet sich Birgit bei uns. Sie trägt die Biovolen Jasminsalbe zweimal täglich unter den Augen direkt auf die Haut auf. Da Birgit sehr sensibel ist und bei anderen Kosmetika bereits wiederholt mit Rötungen, Jucken und Ausschlag reagierte, hatte sie zu Beginn etwas Angst vor Nebenwirkungen. 

Zu diesem Zeitpunkt konnte sie aber stolz berichten, dass sie die Salbe gut verträgt und weder unter Ausschlägen, noch unter anderen Nebenwirkungen litt. Zudem erzählte sie uns, dass sich ihre Augen morgens nicht mehr so schwer anfühlen würden. Die Augenpartie sah bereits etwas frischer aus, als noch zu Beginn unseres Tests. 

 
Woche 2:
Verbesserung?


Birgit meldete sich nach 14 Tagen Anwendung erneut bei uns zur Besprechung des ersten großen Check Up. Hier berichtete uns Birgit davon, dass sie die Creme noch immer gut verträgt. Gemäß ihrer Aussage zog die Jasminsalbe schnell ein und fettete nicht.

Das wichtigste aber war, dass Birgit nun tatsächlich eine erste große Wirkung feststellen konnte. Die dunklen Verfärbungen unter den Augen fielen weniger auf, sie konnte einen ersten Unterschied zur Färbung vor der Anwendung feststellen. 

Ja
Woche 3:
Verbesserung?


Eine weitere Testwoche war vergangen und unsere Testerin besprach mit uns den ersten Zwischenstand des Biovolen Jasminsalbe Test. Die ersten Resultate der zweiten Testwoche konnten sich weiter verfestigen, die Haut wirkte nun auch optisch sichtbar gepflegter.

Auch unser Redaktionsteam konnte diesen Unterschied feststellen. Birgits Augenpartie wirkte frischer, jünger und geglättet. Vor allem die Augenringe hatten sich enorm verringert. 

Ja
Woche 4:Verbesserung?


Der Testzeitraum von 30 Tagen war vorbei und Birgit teilte uns ihr Fazit zu der Jasminsalbe mit. Sie litt im Gegensatz zu anderen Kosmetikprodukten unter keinen allergischen Reaktionen oder Überempfindlichkeiten und war mit der Wirkung der Creme zufrieden.

Ihre Augenringe fielen kaum mehr auf, die Haut unter den Augen wirkte frisch, verjüngt und sichtbar gepflegt. Birgit möchte die Salbe daher auch künftig weiter anwenden.

Ja

Gibt es Biovolen Jasminsalbe Erfahrungen oder Kundenbewertungen?

Unsere Testerin zeigte sich zufrieden mit der Wirkung der Creme. Was aber sagen andere Kunden über die Augensalbe? Ein Blick auf die Jasminsalbe Erfahrungen zeigt ein positives Kundenbild. Käufer bewerten das Produkt in den Kategorien Wirkung, Verträglichkeit und Preis als gut bis sehr gut und empfehlen die Salbe durchweg weiter.

So fanden wir etwa den Bericht einer Kundin namens Melanie, die davon spricht, dass sie das Gefühl nach der Anwendung als angenehm empfindet und ihre Augenpartie durch die Anwendung als sichtbar verjüngt empfindet. Ähnlich sieht es auch eine andere Kundin, die in ihrer Rezension schreibt, dass sie ihre Augenringe kaum mehr wahrnimmt.

Und auch andere Anwender berichten über eine deutliche Reduzierung der Augenringe. Auch von einem frischen Aussehen ist die Rede. Von einer Verbesserung der Schlupflider ist ebenfalls die Rede. Zudem konnten wir in den Biovolen Jasminsalbe Erfahrungen immer wieder von einem angenehmen Duft und einer guten Konsistenz lesen. Berichte über Nebenwirkungen konnten wir nicht finden.

Re: Kennt jemand die Biovolen Jasminsalbe?

Ich bin total begeistert von der Biovolen Jasminsalbe. Das Gefühl nach der Anwendung empfinde ich als sehr angenehm, die Augen fühlen sich irgendwie nicht mehr so müde an. Meine gesamte Augenpartie empfinde ich seit der Anwendung als sichtbar verjüngt. Mein Partner hat auch schon erwähnt, dass ich frischer aussehe und das hat was zu heißen 😀 Also klare Empfehlung.

  • Beitrag vom 26.01.2024 – 15:27

  • Autor:

    Katrinaaa2

avatar small
Hanna Gerweg Finde die Biovolen Jasminsalbe echt gut. Ich hatte schon immer starke Augenringe die ich persönlich als enorm schlimm emfpunden habe. Die Salbe nehme ich jetzt schon einige Zeit und mittlerweile nehme ich meine Augenringe kaum mehr wahr.
Gefällt mir · Antworten · 6 Tag(e)

avatar small
Lilli Haberer Ich habe die Jasminsalbe von Biovolen schon länger und auch die langfristigen Erfolge sind beeindruckend. Ich bin endlich wieder zufrieden mit meinem Hautbild und die dunklen müden Augenpartien habe ich damit endlich losbekommen können. Gute Creme finde ich!
Gefällt mir · Antworten · 10 Tag(e)

Für wen wäre die Anwendung sinnvoll?

Laut dem Hersteller soll die Biovolen Jasminsalbe auf ganz unterschiedliche Art und Weise auf die Haut im Augenbereich wirken, wodurch ein ganzheitlich positiver Effekt erzielt werden soll. Wir aber wollten uns nicht nur auf diese Herstelleraussagen verlassen und haben uns dazu entschieden, das Produkt im Rahmen eines Selbsttests auszuprobieren. Die Ergebnisse hierzu lesen Sie weiter unten. 

Die Gründe für Augenringe können dabei ganz unterschiedlich sein. Mögliche Ursachen sind etwa Schlafmangel, Stress oder Nährstoffmangel. Unabhängig von der Ursache eignet sich die Jasminsalbe für alle Personen, welche auf der Suche sind nach einer pflanzlichen Pflege für die Augenpartie.

Liegt ein Testbericht der Stiftung Warentest vor?

Das bekannte Testmagazin Stiftung Warentest ist bei Kunden ein beliebtes Kriterium dafür, ob es sich lohnt, ein Produkt zu kaufen. Auch bei der von uns getesteten Augensalbe machten wir uns auf die Sache nach einem Biovolen Jasminsalbe Stiftung Warentest. Trotz intensiver Suche wurden wir jedoch nicht fündig.   

Offenbar existiert ein entsprechender Test zum derzeitigen Zeitpunkt nicht. Aufgrund der wachsenden Beliebtheit der Salbe gehen wir jedoch davon aus, dass es nur eine Frage der Zeit ist, bis Stiftung Warentest einen entsprechenden Jasminsalbe Test durchführen wird.   

Gibt es weitere offizielle Tests und Studien zu der Biovolen Jasminsalbe?

Auf der offiziellen Webseite des Herstellers finden sich Hinweise darauf, dass die Biovolen Jasminsalbe offiziell getestet wurde. Die kosmetische Studie wurde mittels Patch-Test von einem unabhängigen Forschungsinstitut durchgeführt. In dieser konnte die Hautverträglichkeit dermatologisch bestätigt werden. Ein entsprechendes Siegel findet sich ebenfalls auf der Webseite des Herstellers. 

Unabhängig davon fanden auch wir online eine Vielzahl an Tests und Studien über die spezielle Salbe mit Jasmin. Die Ergebnisse dieser Tests und Überprüfungen sind relativ ähnlich den positiven Erfahrungen unseres eigenen Selbsttests. 

So erfolgt die Biovolen Jasminsalbe Anwendung

Die Jasminsalbe Anwendung ist sehr einfach und unkompliziert. Die Salbe wird zweimal täglich auf die gereinigte Haut der Augenpartie aufgetragen. Dabei ist eine kleine Menge des Produkts bereits vollkommen ausreichend, um die gewünschte Wirkung zu erzielen. Für bestmögliche Ergebnisse ist es empfehlenswert, die Creme regelmäßig über einen längeren Zeitraum, mindestens jedoch über 4 Wochen hinweg, anzuwenden.  

Wirkung und Wirkungseintritt

Nachdem wir uns intensiv mit dem Produkt beschäftigt haben, möchten wir einen tiefergehenden Blick auf die Biovolen Jasminsalbe Wirkung werfen. Ein genauer Zeitpunkt des Wirkungseintritts wird seitens des Herstellers nicht genannt. Laut diesem sollte aber nach 4 Wochen ein Vorher-Nachher-Vergleich möglich sein. Aus Erfahrungsberichten konnten wir herauslesen, dass bei den meisten Anwendern schon nach einigen Tagen erste Verbesserungen eintraten. Auch unsere Probandin konnte innerhalb weniger Wochen deutliche Veränderungen bemerken.

Da jeder Mensch individuell auf einzelne Wirkstoffe reagiert, kann es natürlich passieren, dass die Jasminsalbe Wirkung nicht direkt nach den ersten Anwendungen auftritt, sondern es ein regelmäßiges Auftragen der Creme über mehrere Wochen erfordert. Im Ergebnis soll die Anwendung Augenringe und Schlupflider reduzieren und das allgemeine Hautbild im sensiblen Augenbereich pflegen und erfrischen.

Biovolen Jasminsalbe Inhaltsstoffe und Zusammensetzung

Biovolen Jasminsalbe Inhaltsstoffe Bild

Die pflanzliche Salbe zur Pflege der Augenpartie setzt auf den hauptwirksamen Stoff der Jasminpflanze. Daneben setzt sich die Creme aus noch weiteren pflanzlichen Wirkstoffen zusammen. Wie genau die einzelnen Biovolen Jasminsalbe Inhaltsstoffe wirken erklären wir Ihnen folgend:  

Jasmin Öl: Dieses Öl der Jasminpflanze wirkt durchblutungsfördernd und fördert die Selbstregeneration der Haut. Des Weiteren punktet dieser Wirkstoff durch seine antibakterielle Wirkung und beugt entzündlichen Veränderungen der Haut vor. 

Sheabutter: Sheabutter ist ein weit verbreiteter und beliebter Wirkstoff. Kein Wunder, denn Sheabutter ist ein besonders hochwertiges und pflegendes Fett mit vielen Fettsäuren, welche tiefgehend pflegen und die Haut mit Feuchtigkeit versorgen. Auch die Biovolen Jasminsalbe macht sich diese positiven Eigenschaften zunutze. 

Jojoba-Öl: Jojoba-Öl aus den braunen Samen des gleichnamigen immergrünen Strauches sorgt für einen zarten, pflegenden und schützenden Lipidfilm auf der Haut. Gleichzeitig ist dieser Ölfilm luftdurchlässig und verschließt die empfindlichen Poren der Haut nicht.  

Aloe Vera: Die Wirkstoffe der Aloe Vera Pflanze sorgen in der Jasminsalbe für ein gleichmäßiges und gepflegtes Hautbild. Aloe Vera spendet Feuchtigkeit und besitzt eine antibakterielle Eigenschaft, welche sich auch der Hersteller zu nutze macht. 

Sonnenblumen-Öl: Sonnenblumen-Öl ist reich an Linolsäure und beinhaltet nur wenige gesättigte Fettsäuren. Sonnenblumen-Öl wirkt entzündungshemmend und gilt als besonders mildes und pflegendes Öl.

Mögliche Nebenwirkungen und Risiken

Der Hersteller setzt auf natürliche Wirkstoffe und verzichtet auf unnötige Chemie. Die Salbe gilt daher als gut verträglich. Nebenwirkungen gelten als unwahrscheinlich. Auch wir konnten im Zuge unserer Recherche keine Berichte über Biovolen Jasminsalbe Nebenwirkungen finden und gehen daher ebenfalls davon aus, dass die Salbe in der Praxis tatsächlich gut verträglich ist.

Aber auch gegen natürliche Wirkstoffe kann eine Allgerie oder Unverträglichkeit bestehen. Um Jasminsalbe Nebenwirkungen vollständig ausschließen zu können, empfiehlt es sich deshalb, die Liste der einzelnen Inhaltsstoffe vor Anwendung genauer zu betrachten. Sollte es dennoch zu Unverträglichkeiten kommen, ist die Anwendung jedoch sofort abzusetzen.

Wo kann man Biovolen Jasminsalbe kaufen? dm, Apotheke, Amazon

Auf der Suche danach, Biovolen Jasminsalbe kaufen zu können finden Sie passende Kaufquellen wahlweise über den Direktkauf beim Hersteller oder aber in Onlineapotheken. Und auch große Onlineshops wie Amazon oder eBay führen die Salbe vereinzelt im Sortiment. Hier handelt es sich jedoch meist nicht um das original Produkt, weshalb wir von einem Kauf abraten. In Drogeriemärkten wie dm oder Rossmann finden Sie die Salbe hingegen zumindest aktuell noch nicht.  

Welcher Preis wird angeboten?

Bei unserer Recherche zum Biovolen Jasminsalbe Preis fanden wir die Salbe beim Hersteller zum reduzierten Preis von 69,90 Euro anstatt ursprünglich 100,00 Euro. Hierbei handelt es sich um einen zeitlich begrenzten Herstellerrabatt.

Beim Kauf über die Webseite des Herstellers profitieren Kunden zudem noch zusätzlich von einer Geld-zurück-Garantie und kostenlosem Versand. In Apotheken variiert der Preis häufig und ist meist etwas höher, weshalb sich dort ein Preisvergleich lohnt. 

Welche weiteren Biovolen Pflegeprodukte bietet der Jasminsalbe Hersteller an?

Die Biovolen Jasminsalbe ist nicht das einzige Produkt des Herstellers. Die Produktpalette beinhaltet noch andere Produkte und Cremes mit natürlichen pflanzlichen Wirkstoffen, abgestimmt auf ganz verschiedene Bedürfnisse der Haut. Besonders beliebte Produkte stellen wir Ihnen nachfolgend vor.

Moossalbe

Ähnlich der Biovolen Jasminsalbe enthält auch die Moossalbe des Herstellers natürliche Wirkstoffe. In diesem Produkt soll Moos die Strapazierfähigkeit der Haut fördern und die Haut nachhaltig widerstandsfähiger machen. Die Moossalbe zieht schnell ein und hinterlässt keinen fettenden Film auf der Haut. Die Salbe sollte täglich angewendet werden.  

Kressesalbe

Die Biovolen Kressesalbe enthält natürliche Kresse, die bei Pigment- und Altersflecken zu einem aufhellenden Effekt führen und diese hierdurch optisch an das umliegende Hautgewebe anpassen sollen. Auch diese Salbe ist genauso wie die Jasminsalbe ein pflanzliches Produkt ohne chemische Zusätze. 

Harzsalbe

Und auch ein anderes Produkt des Herstellers ist vergleichsweise genauso beliebt wie die Biovolen Jasminsalbe. Die Harzsalbe wirkt mit natürlichem Harz und ist speziell dazu konzipiert, großporige Haut zu pflegen und Mitesser zu reduzieren. Bei dem verwendeten Harz handelt es sich um sogenanntes Mastix, einem Harz von Bäumen der griechischen Insel Chios. 

Honigsalbe

Last but not least möchten wir Ihnen die Honigsalbe von Biovolen vorstellen. Auch sie ist neben der bekannten Jasminsalbe ein besonders beliebtes und bekanntes Produkt des Herstellers. Auch diese Salbe enthält ausschließlich pflanzliche Wirkstoffe.

Genauer gesagt macht sich dieses Produkt die antibakterielle Wirkung von Honig zunutze und pflegt hierdurch unreine und gerötete Haut. Die Salbe verfeinert die Poren, hemmt Entzündungen und fördert die natürliche Schutzbarriere der Haut, was wiederum die körpereigene Hautregeneration fördert. 

Häufig gestellte Fragen

Die Biovolen Jasminsalbe ist speziell für die Pflege rund um die Augen gedacht. Sie soll Augenringe reduzieren und die empfindliche Augenpartie erfrischen und verjüngen. Für ein möglichst umfassendes Meinungsbild haben wir intensiv recherchiert und dürfen Ihnen nachfolgend alle weiteren wichtigen Informationen über das Produkt im folgenden Fragen-und-Antworten-Bereich vorstellen. 

Bietet der Jasminsalbe Hersteller eine Geld-zurück-Garantie an?

Ja, der Hersteller der Biovolen Jasminsalbe bietet in der Regel eine Geld-zurück-Garantie an, falls Sie mit dem Produkt nicht zufrieden sind. Bitte informieren Sie sich auf der offiziellen Website des Herstellers über die genauen Rückgaberichtlinien.

Wie lange ist Biovolen Jasminsalbe haltbar?

Die Haltbarkeit von Biovolen Jasminsalbe beträgt in der Regel etwa 12 Monate. Bitte bewahren Sie sie an einem kühlen, trockenen Ort auf und vermeiden Sie direkte Sonneneinstrahlung.

Welche Vorteile bietet die Salbe für die Haut?

Die Hautcreme bietet zahlreiche Vorteile für die Haut. Sie hilft bei der Feuchtigkeitsversorgung, beruhigt gereizte Haut, fördert die Regeneration von Hautzellen und verleiht der Haut ein strahlendes Aussehen. Zudem hat sie einen angenehmen Jasmin-Duft, der die Sinne belebt.

Wie wird Biovolen Jasminsalbe angewendet?

Tragen Sie eine kleine Menge Biovolen Jasminsalbe auf die betroffene Stelle auf und massieren Sie sie sanft ein. Sie können die Salbe morgens und abends oder nach Bedarf verwenden.

Wo kann ich Jasminsalbe kaufen?

Sie können Biovolen Jasminsalbe online auf der offiziellen Website des Herstellers oder in ausgewählten Apotheken und Naturkostläden erwerben.

Biovolen Jasminsalbe Bewertung

Die Biovolen Jasminsalbe konnte sowohl in Kundenmeinungen, als auch in unserem Selbsttest überzeugen. Offenbar kann die Salbe tatsächlich die großen Herstellerversprechen erfüllen und bietet Hilfe bei Augenringen, Schlupflidern und müden Augen.

Der Duft wird als angenehm empfunden und die Konsistenz hebt sich ebenfalls deutlich von Konkurrenzprodukten ab. Der Ansatz, dass das Produkt auf rein natürliche Inhaltsstoffe setzt und auf Duftstoffe, Silikone und Alkohol verzichtet gefällt uns bei der Biovolen Jasminsalbe besonders gut.

Quellen

  1. Marzanna Hęś, Krzysztof Dziedzic, Danuta Górecka, Anna Jędrusek-Golińska, Elżbieta Gujska. „Aloe vera (L.) Webb.: Natürliche Quellen von Antioxidantien – Eine Übersicht.“ DOI: 10.1007/s11130-019-00747-5. Weiter zur Seite
  2. Jiaheng Liang, Longlong Cui, Jiankang Li, Shuaimeng Guan, Kun Zhang, Jingan Li. „Aloe vera: Eine Heilpflanze zur Hautwundheilung.“ DOI: 10.1089/ten.TEB.2020.0236. Weiter zur Seite
  3. Alexandra R Vaughn, Ashley K Clark, Raja K Sivamani, Vivian Y Shi. „Natürliche Öle zur Reparatur der Hautbarriere: Alte Wirkstoffe, jetzt durch moderne Wissenschaft unterstützt.“ DOI: 10.1007/s40257-017-0301-1. Weiter zur Seite
  4. N Pazyar, R Yaghoobi, M R Ghassemi, A Kazerouni, E Rafeie, N Jamshydian. „Jojoba in der Dermatologie: Eine knappe Übersicht.“ PMID: 24442052. Weiter zur Seite
Renate Giese
Renate Giese ist 47 Jahre alt und leidenschaftlicher Ernährungsberaterin sowie Expertin im Bereich Gesundheit, Fitness und Medizin. Ihr Spezialgebiet umfasst dabei das bewerten und testen von Nahrungsergänzungsmitteln. Mit großer Sorgfältigkeit veröffentlicht Renate ihre selbsterprobten Erfahrungsberichten, mit welchen sie für eine bessere Aufklärung sorgen möchte.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein